Risikolebensversicherung oder Kapitallebensversicherung?

Jeder weiß mittlerweile, dass man sich nicht mehr länger ausschließlich auf die staatliche Rentenversicherung verlassen sollte. Die staatlichen Rentenkassen sind ausgeschöpft. Gründe dafür sind zum einen die demographische Entwicklung Deutschlands, aber auch der Umlage-finanzierte Charakter des Rentensystems.

Die Anzahl der Einzahler sinkt, und die Nachfrage nach der Rente steigt. Aus diesem Grund sollte man sich auch privat für den Ruhestand absichern. Im Bereich der privaten Vorsorge zählen die Lebensversicherungen zu den beliebtesten Produkten, weil sie durch ihre lange Laufzeit optimal für die Ruhestandsvorsorge genutzt werden können. Hier wird unter anderem die Frage beantwortet, was der Unterschied zwischen einer Risikolebensversicherung und einer Kapitallebensversicherung ist.

Einfach ausgedrückt kann man sagen, dass die Kapitallebensversicherung eine Risikolebensversicherung ohne einen Sparanteil ist. Eine gewöhnlich normale Risikolebensversicherung deckt die finanziellen Folgen der versicherten Person nur im Falle eines Todes ab. Wohingegen durch den Sparteil bei der Kapitallebensversicherung der Versicherte am Ende der Laufzeit auch ohne das Eintreten des Versicherungsfalls, also dem Tod, ausbezahlt wird. Somit handelt es sich um Kapitallebensversicherungen, wenn man von Verträgen mit Altersvorsorgecharakter spricht, wobei auch die fondsgebundenen Verträge dazu gezählt werden. Im Falle der Kapitallebensversicherung gibt der Versicherte der Versicherung Geld, das es direkt verwaltet. Der Versicherte profitiert von den Gewinnen in Form von vertragsbezogenen Überschüssen. Bei einer fondgebundenen Versicherung hingegen wird der Sparteil an eine oder mehrer Fodsgesellschaften abgeführt und nicht von der Versicherung selbst verwaltet. Um beim Abschluss einer Risikolebensversicherung oder Kapitallebensversicherung eine sehr gute Prämie ausschlagen zu können, sollte man sich entsprechende Angebote von den Gesellschaften aus dem Internet ansehen.

Veröffentlicht in Finanzen Getagged mit: , , , , , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar