Kontaktlinsen die man auch Nachts tragen kann?

Viele Kontaktlinsenträger werden das Problem kennen, sich jeden Morgen und jeden Abend die Kontaktlinsen aus den Augen zu frieseln. Das geht einem irgendwann auf die Nerven. Leider geht das bei normalen harten Kontaktlinsen leider nicht anders, da diese die Luftzufuhr zum Auge verringern. Würde man die Kontaktlinsen nicht abends wieder herausnehmen, dann würde das Auge langsam austrocknen.

Alternativ gibt es eine fest implantierte Kontaktlinse, welche in eine der inneren Schichten des Auges gesetzt wird. Solch eine feste Kontaktlinse kann in der Regel mehrere Jahre getragen werden.

Mittlerweile gibt es aber auch Monatskontaktlinsen, welche luftdurchlässiger sind, und trotzdem nicht so schnell verkratzten. Dadurch können solche Kontaktlinsen bis zu einem Monat ohne Unterbrechung getragen werden.

Veröffentlicht in Gesundheit und Co Getagged mit: , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar