Prepaid Handy Simlock entfernen

Die meisten haben irgendwo noch ein Prepaid Handy rumliegen oder nutzen gerade eins, leider kann man mit diesen Handy nur die Simkarte nutzen womit es ausgeliefert wurde da die meisten Prepaid Handys mit einer Simsperre gesperrt sind. Es gibt aber die Möglichkeit den Simlock des Handy zu entfernen und das sogar völlig kostenlos und so mit kann man alle Simkarten von jedem Provider in dem Handy nutzen.

Das kostenlose freischalten des Simlock bei Prepaid Handys geht bei jedem Provider meistens erst nach 2 Jahren, vorher verlangen die Provider eine Gebühr, In der Regel beträgt diese Gebühr ca. 100 Euro was den Wert des handy meistens übersteigt, darum lohnt es sich erst nach 2 Jahren. Zum freischalten der Sim-Sperre benötigt man die IMEI-Nummer, diese steht meistens hinten am Telefon unter dem Akku, oder man nutzt diese Tasten Kombination: *#06#

Wenn Sie die Identifikationsnummer ihres Handys aufgeschrieben haben müssen sie bei ihrem Netzbetreiber anrufen und die IMEI-Nummer mitteilen, danach erhalten sie einen Entsperr-Code.

*Telefonnummern:
T-Mobile (D1): 0180/3 30 22 02
Vodafone (D2): 0172/2 29 11
E-Plus: 0177/11 50
O2: 01805/62 43 57

Welches Handy sie besitzen ist in der Regel völlig egal, die Vorgehensweise ist bei jedem Handy gleich, egal ob es ein Nokia, Sony Ericsson, LG, Motorola, Samsung, HTC etc. ist. Bei den Discounter Handy gibt es meistens keinen Simlock, somit ist mit diesen Handys der Betrieb mit jeder Simkarte möglich, man sollte sich aber vorher genau erkundigen.

 

*Bitte beachten: Es können Telefongebühren anfallen.

Veröffentlicht in Mobilfunk Getagged mit: , , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar