Wer nicht wirbt der stirbt – Werbung

Wie ein altes Sprichwort sagt: Wer nicht wirbt der stirbt. Soll heissen wer für seine Firma, Unternehmen, Produkt, Webseite, oder was auch immer keine Werbung macht der wird früher oder später Pleite gehen da niemand sein Produkt etc. kennt. Nur mit Werbung kann man auf neue Dinge aufmerksam machen und nebenbei verdienen sich die Werbeplattformen eine goldene Nase.

Gerade im Fernsehen ist Werbung extrem Teuer, aber man hat eine sehr große Reichweite um Kunden auf das Produkt aufmerksam zu machen. Sollte man Kleinunternehmer sein, sollte man sich genau überlegen wo man Werbung platziert und wieviel man ausgeben will. Hat man ein reines Online Produkt so ist es sinnvoll auch Werbung im Internet zu schalten um die richtige Zielgruppe zu erreichen. Wer genug Geld hat und nicht genau weiss wo er Werbung buchen soll, der kann auch eine Werbe-Agentur beauftratgen. Diese wissen in der Regel genau wo Werbung sinn macht und in welchen Umfang sich diese belaufen muss um genügend Kunden anzulocken.

Wer klein anfangen will, kann zum Beispiel über Google Werbung schalten und verschiedene Kriterien auswählen um die Werbung möglichst gut zu platzieren. Bedenken Sie bitte das die Werbung einen Sinn machen muss und der Werbetext muss ansprechend sein, sonst verschwenden Sie nur Ihr Geld und erreichen nicht die Kundschaft die sie erreichen wollen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sonstige Tipps und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Facebook Kommentare:

Ihr Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.