Tag-Archiv: Einkommen

Hartz 4 Zusatz Einkommen ohne Anrechnung

Für die jenigen die Hartz 4 (Arbeitslosengeld 2) erhalten zählt jeder Cent, so gibt es die Möglichkeit zusätzlich Legal Geld zu verdienen was nicht auf den Regelsatz angerechnet wird. Wer zum Beispiel einen 165 Euro Mini Job nach geht wird nur ca. 100 Euro davon behalten dürfen, daher ist es sinnvoller mit der jeweiligen Firma […]
Veröffentlicht in Finanzen, Verbraucher Infos | Auch getagged , , , , , , | Kommentieren

Elternzeit und ein 400 EUR Minijob, darf man das?

Während der Elternzeit (12 Monate) darf man einen Teilzeit- oder Minijob haben, und bis zu 30 Stunden in der Woche arbeiten. Das Elterngeld wird aus dem durchschnittlichen Nettoeinkommen der letzten 12 Monate vor der Geburt des Kindes berechnet. In der Regel erhält man 67% des durchschnittlichen Nettoeinkommens, und kann dieses auf z.B. zwei Jahre Strecken. […]
Veröffentlicht in Finanzen | Auch getagged , , , , , | Kommentieren

Grundfreibetrag, ab wann muss Einkommenssteuer gezahlt werden?

Bis zu einem Einkommen für Ledige von  aktuell 8.004 Euro pro Jahr und für Verheiratete von 16.008 pro Jahr (wenn sie gemeinsam veranlagt werden) muss keine Einkommenssteuer bezahlt werden. Es handelt sich bei diesem Betrag um das Existenzminimum welches nicht besteuert wird. Der Grundfreibetrag muss von Zeit zu Zeit der Entwicklung der Lebenshaltungskosten angepasst werden.
Veröffentlicht in Finanzen | Auch getagged , , , , , | Kommentieren

Wieviel Umsatz darf man als Kleinunternehmer / Kleingewerbe machen?

Laut Finanzamt darf man die Regelung des Kleinunternehmers in Anspruch nehmen, wenn der jährliche Umsatz 17500€ nicht überschreitet. Man muss dabei bedenken, dass die Einnahmen und Ausgaben des Kleingewerbes nichts mit dem Einkommen aus dem normalen Beruf zu tun haben. Um jegliche Verwirrung auszuschließen sollte man sich vor Auge führen, das eine ist Einkommenssteuer (Steuer […]
Veröffentlicht in Finanzen | Auch getagged , , , , , | Kommentieren