Zwiebeln schneiden ohne Weinen, Tipps damit es nicht in den Augen brennt.

Manchmal ist es einfach zum Heulen, besonders wenn man Zwiebeln schneidet. Die Aminosäure Isoalliin wird beim Aufschneiden der Zwiebel freigegeben und reizt die Schleimhäute, infolge dessen tränen die Augen. Manche Zwiebelsorten reizen mehr und manche weniger.

  • Nimm einen Schluck Wasser, und halte ihn im Mund solange es geht. Währenddessen die Zwiebeln schneiden, und für wenige Minuten lässt sich das Brennen in den Augen vermeiden.
  • Die Zwiebel von außen schälen, und dann halbiert unter kaltes Wasser halten. Am besten auch das Schneidebrett mit kaltem Wasser kurz vorher abspülen. Jetzt sollte das schneiden der Zwiebel ohne tränen kein Problem mehr sein.
  • Der Ultimative Schutz, ziehe eine Taucherbrille auf ;)!

 

Veröffentlicht in Verbraucher Infos Getagged mit: , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar