Alternative zu Auto & Bahn

Das ist ganz einfach eine Mitfahrgelegenheit. Jeder muss irgendwie  sicher, schnell und günstig von A nach B kommen. Bei einigen spielt das finanzielle eine Rolle und bei dem anderen der Führerschein oder die Lust und Laune. Ein Auto zu mieten wäre sicherlich auch möglich. Doch das muss nicht sein. Mitfahrgelegenheiten dienen dazu, die laufenden Kosten der Fahrzeughaltung  und Fortbewegung zu decken.

Also wie kommt man ganz einfach zu einer Mitfahrgelegenheit? Es gibt die Möglichkeit über Google unter „Mitfahrgelegenheit“ zu suchen. Diese Webseiten sind meist kostenlos und recht einfach und unkompliziert dargestellt. Also für jede Person nachvollziehbar. Die Links und Angebote bieten uns eine freie Wahl, welche Webseite für einen am besten geeignet ist.

Ein Beispiel für digitale Mitfahrgelegenheiten ist der Anbieter BlaBlaCar. Wie sicher ist eine Mitfahrgelegenheit bei so einem Anbieter? Es werden nur echte und verifizierte Mitglieder akzeptiert. Das bedeutet: Die Mitglieder müssen ihren echten Namen und Telefonnummer angeben. Die E-Mail Adressen wird ebenfalls vom Anbieter überprüft. Dafür müssen die Mitglieder ihre Daten erneut bestätigen. Letztendlich bestimmt jeder selbst mit wem man mitfahren möchte und mit wem nicht. Zusätzlich hat BlaBlaCar einen Block mit „Ladies only“. Da sind ausschließlich Frauen zugelassen, sowie Frauen mit Kindern die eine Mitfahrgelegenheit nur unter sich gleichen suchen. Ein weiterer Pluspunkt sind die nachzulesenden Bewertungen der Fahrer. Jeder der mit einem selbst rausgesuchten Fahrer schon mal mitgefahren ist, hat die Möglichkeit ihn zu bewerten. So können die anderen nachvollziehen, wie die Fahrt auf andere gewirkt hat. Natürlich gibt es die Seite jetzt auch als App zum herunter laden. Damit ist man immer auf den neusten Stand.

Veröffentlicht in Auto und Verkehr Getagged mit: , , , , , , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar