Homepage Baukasten

Im Zeitalter des World Wide Webs wollen immer mehr Neulinge im Internet ihren eigenen Internetauftritt mit einer eigenen Homepage. Es gibt viele kostenlose Webspace Anbieter die auch so genannte Baukasten zum selbst erstellen einer Webseite anbieten. Wer etwas mehr Ahnung hat kann auch selbst eine Homepage einrichten und sich eine Domain zulegen, wer kein Geld ausgeben will kann auf kostenlose Domains ausweichen, allerdings muss man dann auch mit Werbeeinblendungen rechnen.

Wer bereits eine Top-Level Domain hat und mehr Webspace oder gar einen eigenen Root Server mieten will, kann mit dieser Domain auch umziehen mit Hilfe so genannter KK-Anträge, dann wird der DNS Eintrag geändert auf eine andere IP.

Beim einrichten einer Webseite sollte man unbedingt darauf achten nix zu kopieren von anderen Seiten da vieles Copyrightgeschützt ist. Sinnvoll sind auch Besucherzähler (Counter) auf eine Webseite einzubinden, damit der Webmaster weiss woher und wieviele Besucher täglich auf der Webseite waren.

Veröffentlicht in Computer und Internet Getagged mit: , , , , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar