Usenet, Torrent, Emule und Co

Die Begriffe Usenet, Torrent, Emule etc. sollten vielen schon bekannt sein, aber ist das wirklich legal alles? Das kann man nur schwer beantworten. Solche Plattformen sind nicht wirklich verboten, auch wenn diese Seiten illegale Sachen anbieten da diese Webseiten quasi nur Vermittlungsstellen sind und keine direkten Downloads anbieten. Wer allerdings etwas illegales oder verbotenes herunter läd macht sich natürlich strafbar.

Aber es gibt natürlich auch viele legale Dinge die man über solche Tauschbörsen downloaden kann, viele Spielehersteller nutze solche Seiten um größere Demos oder Patche (Updates) anzubieten um ihre eigenen Downloadserver zu schonen. Die Szene ist schon sehr groß und wird immer größer, aber vorsicht wenn man etwas runterläd, viele Anwälte haben den ganzen Tag nix anders zutun als User solcher Tauschbörsen anzuschreiben und abzumahnen, so kann ein Lied für 3-4 Euro schonmal 500 Euro und mehr kosten, sollte ein Anwalt die IP heraus bekommen, man sollte nicht denken im Internet ist man anonym.

Veröffentlicht in Computer und Internet Getagged mit: , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar