Übersetzungen Online, maschinell oder doch lieber vom Übersetzer?

Jeder hat sie schon mal gesehen, die automatischen maschinellen Übersetzungen. Manchmal steigen einem die Haare zu Berge, wenn man sieht was dabei rauskommt. Oder noch besser man versuche einmal einen Text vom deutschen ins Englische, und zurück ins Deutsche zu übersetzen. Man wird sich wundern wie wenig vom originalen Sinn des Textes dabei übrig bleibt. Sicherlich sind die maschinellen Übersetzungen in den letzten Jahren immer besser geworden, jedoch kommen Sie nach wie vor nicht an die Qualität eines menschlichen Übersetzers heran.

So gut und schnell unsere Computer auch werden, Sie haben noch lange nicht die Leistung um die Komplexität einer Sprache zu verstehen. Auch von der reinen Rechenleistung ist das menschliche Gehirn nach wie vor einem Hochleistungscomputer um Welten voraus. Allerdings ist die Funktionsweise eines menschlichen Gehirns ganz anders, die der Technik weit überlegen. Um aber nicht zu weit abzuschweifen, ein Übersetzer (oder auch Dolmetscher) kann Texte in andere Sprache intuitiv umsetzten. Er tut dies ohne den eigentlich Inhalt zu verfälschen. Oft können die Worte in verschiedenen Sprachen je nach Zusammenhängen ganz andere Bedeutungen haben. Daher kann man auch nicht einfach jeden Text pauschal Wort für Wort übersetzen. Aber genau an dieser Hürde scheitert die maschinelle Übersetzung.

Wer also eine qualitative und günstige Methode sucht, einen Text hochqualitativ übersetzen zu lassen, sollte Online-Übersetzungendienste in Erwägung ziehen. Ein solcher Übersetzer-Dienst findet sich auf Textking.com.

Veröffentlicht in Sprache Getagged mit: , , , , , , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar