Autoradio Code herausfinden

Gerade bei älteren Autos mit originalen Radios kommt es häufiger vor das der Code zum freischalten des Autoradios verloren geht, das bedeutet nicht nur das man keine Musik unterwegs hat sondern beim verkauf des Autos könnte das ein Wertverlust darstellen, da der Käufer ein neues Radio kaufen muss und ggf. auch einbauen lassen muss. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Code zu ermitteln.

Sollte es noch das originale Radio sein, also das womit das Auto ausgeliefert wurde dann gibt es im besten Fall die Möglichkeit zur Vertragswerkstatt zu fahren und dort den Code zu ermitteln mit Hilfe der Fahrgestellnummer des KFZ. Wichtig dabei ist das sie nachweisen müssen das es ihr Auto ist, also KFZ Papiere und Ausweis mit nehmen, in der Regel kostet es ca. 5 bis 10 Euro für die Bearbeitung, sollte man dort schon länger Kunde sein dann vermutlich sogar völlig kostenlos.

Auch über Seriennummer des Radio kann der Code ermittelt werden, aber diese Methode ist natürlich umständlicher da man das Radio in den meisten Fällen erst ausbauen muss.

Wer noch alle Unterlagen zum Auto hat sollte mal in der Bedienungsanleitung, Garantieheft, Serviceheft etc. nachsehen, dort wird meistens der Radiocode eingetragen und man erspart sich viel Zeit und Geld.

Im Zweifelsfall erstmal zur Vertragswerkstatt und erkundigen, Fragen kosten nix.

Veröffentlicht in Auto und Verkehr Getagged mit: , , ,

Facebook Kommentare:

Schreibe einen Kommentar