Schlagwort: Zinsen

Geld nicht auf dem Girokonto liegen lassen!

In Deutschland werden pro Jahr bis zu 4,3 Milliarden EURO verschenkt, weil die Leute ihr Geld auf dem Girokonto liegen lassen. Dabei wäre es so einfach das Geld temporär auf ein Tagesgeldkonto zu schieben. Dort bringt es im Gegensatz zum

Getagged mit: , , , , , , , ,

Darlehen für private Baufinanzierung

Die private Immobilienfinanzierung  wird überwiegend durch eine Partei für Wohnzwecke genutzten Immobilie, wie das Einfamilienhaus oder die Eigentumswohnung, durch eine Person oder Lebensgemeinschaft bezeichnet. Eigenkapital sowie Bank- und Sparguthaben, liquidierbare Wertpapiere oder Eigenleistungen, Fremdkapital von Kreditinstituten können bei der privaten

Getagged mit: , , , , , , , ,

Kredit, Unterschiede zwischen Privatkredit und Bankkredit

Ein Kredit (lat. credere = glauben) ist die Gebrauchsüberlassung von Geld oder Waren auf Zeit. Dies schließt Darlehensverträge, Abzahlungskäufe, Stundungen oder Wechsel ein. Durch die Vergabe von Krediten durch Banken erhöht sich die Geldmenge, die Rückzahlung reduziert Sie wiederrum. Dem

Getagged mit: , , , , , ,

Girokonto

Das Girokonto ist in Deutschland wohl die häufigste genutzte Konto-Art. Das Girokonto begann schon in den 1960iger Jahren die damalige Lohntüte abzulösen. Mit der Einrichtung eines Girokontos verbinden die meisten Banken (Kreditinstitute) den Abschluss eines Girovertrages, welcher üblicherweise Bestandteil der

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Top